Brucker Zentrum für Gesundheit

Naturheilpraxis Martina Räke

Reflexzonentherapie

Es gibt zahlreiche Reflexzonen am Körper des Menschen. Denken Sie an die Ohr- oder Handakupunktur oder auch an die Schädelakupunktur nach Yamamoto, die auf diesem Prinzip beruht.

Bei dieser „Massageform“ werden über die Reflexzonen im Körper alle Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und im Haut-Unterhautbereich angesprochen. Die Zonen werden entweder diagnostisch (Irisdiagnose) oder im Rahmen einer Befundaufnahme oder therapeutisch (Reflexzonenmassage, Akupunktur und Akupressur) eingesetzt.

Die Begriffe Reflexzone und Somatotopie werden oft synonym gebraucht. Als Reflexzone wird im Allgemeinen ein Körperbereich bezeichnet, der aufgrund einer reflexartigen Wechselwirkung diagnostisch wie therapeutisch nutzbar ist.

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online