Brucker Zentrum für Gesundheit

Naturheilpraxis Martina Räke

Nachfolgend stelle ich Ihnen aufgelistet die von mir praktizierten Therapie- und Diagnoseverfahren vor:

Bitte beachten Sie, dass ich über zahlreiche Ausbildungen verfüge, so zum Beispiel über eine zehnjährige Basisausbildung in allgemeinen Naturheilverfahren, ebenso wie über zehn Jahre Ausbildung in Chinesischer Medizin – ohne Fort- und Weiterbildungen in allen Bereichen seit 1991, sowie zwei Assistenzzeiten von je 18 und 15 Monaten.

Über eine weitere Assistenzzeit im Vorfeld ehe ich die dreieinhalbjährige HP-Ausbildung sowie amtsärztliche Prüfung absolviert habe, habe ich keinen Nachweis, da die Kollegin fortgezogen ist (ein Jahr mit Schwerpunkten FRZM und Hypnotherapie).

(Informationen zu den gelisteten Verfahren finden Sie, indem Sie auf das jeweilige Stichwort klicken.)

 

Aderlass

 

Akupunktur

Körper-, Ohr-, Hand- und Augenakupunktur -
Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin
Augenakupunktur nach Prof. Boel

Antlitzbetrachtung 

(auch als Antlitzdiagnose oder -analyse bezeichnet, Bestandteil sowohl der TCM (siehe dort) als auch „nach Schüßler“ im Sinne einer Suche nach Mineralstoffmangelzeichen im Gesicht

 

Augendiagnose

 

Ausleitungsverfahren

 

Baunscheidtieren

 

Bindegewebsstraffung 

(PPT, Algen, Mineralerde, etc.)

Biofacelifting 

(siehe Faltenbehandlung)

Blutegeltherapie

 

Colon-Hydro-Therapie

 

Diätetik oder Ernährungslehre

 

Eigenblut

 

Eigenharn

 

Entspannungs- und Regenerationsverfahren

 

Faltenbehandlung 

(Elektroakupunktur, Ridopunktur, PPT, Gua Sha, Hyaloronsäure)

Fußreflexzonentherapie 

nach Marquardt

Gesprächstherapie

 

Gesichtsdiagnose

 

Gua Sha

(Schaben) - Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin

Heilhypnose 

(siehe Hypnosetherapie)

Heilpflanzenkunde

(siehe Phytotherapie)

Homöopathie

 

Hypnosetherapie

 

Kinesiologie

 

Kräutertherapie 

(siehe Phytotherapie)

Labordiagnostik

 

Lymphdrainage 

(nach Vodder oder siehe auch PPT)

Massagen

diverse (manuell, Pneumatische Pulsationstherapie)

Meditationen

geführte

Medizinische Heilhypnose

(siehe Hypnosetherapie)

Mikrobiologische Therapien

 

Moxibustion/Moxa

 

Neuraltherapie

 

Orthomolekulartherapie

 

Pathophysiognomie 

(Suche nach Krankheitszeichen im Gesicht), siehe auch Antlitzbetrachtung

Phytotherapie, europäische

(Heilpflanzenkunde, auch Kräutertherapie genannt)

Phytotherapie, chinesische

(Heilpflanzenkunde, auch Kräutertherapie genannt)

PPT 

siehe auch Pneumatische Pulsationstherapie

Pneumatische Pulsationstherapie

(siehe auch PPT)

Psychophysiognomie 

(Suche nach Eigenschaften, Fähigkeiten und Neigungen im Gesicht, siehe auch Antlitzbetrachtung)

Pulsdiagnose

 

Psychosomatische Therapien

 

Qi-Gong

Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin

Reflexzonentherapie

 

 

Rödern

 

 

Siang Mien

(Kunst des chinesischen Gesichtslesens) - Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin, siehe auch Antlitzbetrachtung

Schlankheitskuren

 

Schmerztherapie

 

Schröpfen

 

Schüßlersalze

 

Schwermetalltest

im Urin

Spagyrik

 

Traditionelle Abendländische Medizin

TAM

Traditionelle Chinesische Medizin

TCM

Urindiagnostik

traditionelle Harnschau

Zungendiagnose

 
   

 

 

 

 

Quellenangabe:
Wikipedia
Eigene Texte
Quelle: http://www.heilpraktiker.org/homoeopathie

 

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online