Brucker Zentrum für Gesundheit

Naturheilpraxis Martina Räke

AlterNaPrax,
die spezifische Software
von Heilpraktikern für Heilpraktiker!

Medizinische Datenbank mit Therapiekonzepten (individuell erweiterbar),
viele hilfreiche Funktionen für Ihre Praxis:

  • Patientenverwaltung mit vielen Listen
  • Liquidationen mit Offene-Posten-Verwaltung und Statistiken
  • Adressenverwaltung
  • Medikamentenverwaltung
  • Rezeptverwaltung
  • Individuelle Website für Ihre Naturheilpraxis (besondere Konditionen bitte auf Anfrage)

AlterNaPrax ist übersichtlich, leicht bedienbar, selbsterklärend, informativ und Sie erhalten auf Wunsch regelmäßige Updates. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf Wunsch günstige Serviceverträge.

AlterNaPrax ist von Profis auf die speziellen Anforderungen einer Naturheilpraxis abgestimmt. Bei der Programmerstellung haben Heilpraktiker und Anwender mitgewirkt und ihr Wissen um die täglichen Praxisabläufe einfließen lassen.

Das AlterNaPrax-System ist offen und auf Wachstum ausgerichtet. Das Programm wächst mit Ihren Ansprüchen und Ihrer Praxis. Sie können neue Informationen integrieren und haben sie sofort auf einen Mausklick abrufbar.

Mit der neuen Version unserer Heilpraxis-Software AlterNaPrax sparen Sie viel Zeit und Geld. Halbautomatische Liquidation und die Erfassung der Barzahlungen sowie eine sehr einfache Patientenverwaltung sind die Stärken dieser Software.       

Durch den anwenderfreundlichen Aufbau von AlterNaPrax sind auch Hilfskräfte und Computerneulinge schnell am PC eingearbeitet. Alle Programmteile sind leicht zu handhaben und selbst erklärend. Der medizinische und der Therapieteil sind selbst lernend. Zusätzlich hat AlterNaPrax eine Online-Hilfe eingebaut, die Sie entsprechend dem flexiblen Charakter von AlterNaPrax natürlich wieder selbst erweitern und Ihren Wünschen entsprechend anpassen können.

Ihre praxisspezifischen Layouts für z. B. Rechnungs- oder Briefköpfe werden für Sie von uns beim Kauf in das Programm eingegeben.

Die Software setzt sich aus zwei Hauptmodulen zusammen:

1) Im Kernmodul sind die wichtigsten Programme zusammengefasst. Hier finden Sie die Patientenverwaltung (Patientenkartei) mit Patienten- und Behandlungsdaten, Geburtstags-, Telefon- und sonstige umfangreichen Listen, sowie Diagramme und Auswertungen. Hier können Sie z.B. bei Vorhandensein der entsprechenden Hard- und Software gleich die Laborbefunde oder die Augenabbildung Ihres Patienten in seinen Datensatz einbinden. Ähnlich aufgebaut wie die Patientenverwaltung ergänzt eine unabhängige Adressenverwaltung das Kernmodul.

Das Liquidationsprogramm mit Offene-Posten-Verwaltung und Mahnwesen, die Verwaltung der Bareinnahmen und die Rezepteverwaltung sind weitere Schwerpunkte dieses Moduls, die Ihnen die tägliche Verwaltungsarbeit in Ihrer Heilpraxis erheblich erleichtern.

Zum Kernmodul gehört ebenfalls der separate Verwaltungs- und Organisationsteil mit Ihren Praxis-Stammdaten, Adressen- und Telefonlisten von Lieferanten, Patienten und Kollegen. Auch Gebührenverwaltung, Versicherungen, Medikamentendatei, Verwaltung der Leistungsketten und Rezeptbestandteile etc. finden sich dort. Die Office-Anwendungen wie z.B. MS-WORD sind in die meisten Programmteile integriert, so dass Sie zum Beispiel direkt aus der Patienten- oder Adressenverwaltung heraus einen Brief schreiben können, in den die Adresse bereits eingebaut ist.

2) Eine Medizinische Datenbank mit Therapiekonzepten, unterteilt nach Krankheiten und Symptomen, bildet den zweiten Schwerpunkt unserer Heilpraktiker-Software.Als Beispiel für die Module listen wir Ihnen die bestehenden Therapiemodule auf:

Med. Info / Strategie / Akupunktur-Info / Akupunkturpunkte / TCM- und Europäische Phytotherapie / Einzel- und Komplexhomöopathie / Neuraltherapie / Augendiagnose / Pathophysiognomie / Osteopathie / Medikamente / Rezepte / Bilder / Sonstiges / Link- und Literaturverzeichnis.

Diese Therapiemodule können Sie speziell nach den Therapieschwerpunkten ihrer Praxis konzipieren, aufbauen und ergänzen.

Wer in einem medizinischen Beruf tätig ist, weiß wie teuer Fachbücher und Zeitschriften und letztendlich Fachwissen sind und wie viel Wissen wir passiv gespeichert haben, aber im Fall des Falles nicht abrufbar bereit haben. Mit AlterNaPrax haben Sie die Möglichkeit, dieses Wissen jetzt jederzeit abzurufen.

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online