Brucker Zentrum für Gesundheit

Naturheilpraxis Martina Räke

Meine Gesundheits-Vorträge & -Seminare Frühjahr/Sommer 2017

Basen-Kur, Vhs Olching
3x ab Mo. 20.03.2017

Traditionelle Chinesische Medizin, Vhs Gröbenzell: Vortrag
Dienstag 21.03.2017 19:00 – 21:00 h

Vortrag von Martina Räke
Dienstag 21.03.2017, 20:00 – 21:30 Uhr
Bürgerhaus, Clubraum 1
Die TCM ist ein eigenständiges, in sich geschlossenes Behandlungs- und Diagnosesystem und wird in China für Groß und Klein, für Jung und Alt eingesetzt, bei akuten und chronischen Krankheiten ebenso wie zur Vorbeugung. Was wir selbst bei Befindlichkeitsstörungen, ernsteren Erkrankungen naturheilkundlich oder zusätzlich zu einer schulmedizinischen Behandlung tun können, zeigt der Vortrag durch praktische Beispiele und zahlreiche Informationen.
Gebühr 6 €, ermäßigt 4 €, Mitglieder frei
Anmeldung: https://vhs-groebenzell.de/Artikel/cmx58a43668d0e82.html

Vhs Maisach: Schmuck selber machen
Freitag 24.02.2017 - 01.03.2017

Vhs Olching: Ich töpfere meine eigene Nana
Dienstag 02.05.2017 und 09.05.2017

Vhs Gröbenzell: Schüßlersalze – Spurensuche im Gesicht
Samstag 06.05.2017, 10:00 – 17:00 Uhr

Schüßler-Salze sind benannt nach dem Oldenburger Arzt Dr. med. W.H. Schüßler. Seine Heilmethode beruht auf der Tatsache, dass im lebenden Organismus 12 besondere Mineralsalzverbindungen enthalten sind. Ziel der Behandlung ist es, Störungen im Mineral- und Spurenelementhaushalt, die viele Krankheiten zur Folge haben können, wieder ins Lot zu bringen. Wir werden an unseren Gesichtern ermitteln, welche Salze uns fehlen. Bitte kommen Sie in jedem Fall ungeschminkt, ohne Lidstrich, ohne Wimperntusche und ohne aufgetragene Morgencreme. Jeder Teilnehmer erhält ein Skript. Ca. 30 Minuten Mittagspause.
Bitte mitbringen: Handspiegel
Nummer 171G040
10:00 – 17:00 Uhr (bei nur 30 Min. Pause bis 16:30 Uhr)
38,00 €
Gesundheitsraum, Industriestraße 12, 82194 Gröbenzell

Mein Darm – mein großer Schwarm, vhs Maisach
Dienstag, den 16.05.2017, von 19:00 – 21:00 Uhr

Warum ich für den menschlichen Darm schwärme, werden Sie während dieses Abendvortrags verstehen.
Und eins ist sicher: Nach diesem Vortrag werden Sie ebenfalls der größte Fan Ihres Darmes sein.
Hier ein paar Beispiele: Wie groß schätzen Sie, ist die Oberfläche Ihres Darms? Ein paar Quadratmeter, vielleicht so viel wie eine Vier-Zimmer-Wohnung? Nein: ein ganzes Fußballfeld. Das hätten Sie nie geglaubt? Auch nicht, dass Sie etwa eine Billionen Mitbewohner haben und dass Sie ohne diese nicht leben könnten? Aber so ist es. Mit ca. 2kg Gewicht wiegen diese übrigens mehr als unser Gehirn. Auch sind unsere Mitbewohner in ihrer Zusammensetzung so einzigartig wie ein menschlicher Fingerabdruck. Und anders als manche/r Geliebte/r, bleiben sie uns ein Leben lang treu. Und wie danken wir ihnen das? Wir lassen uns per Antibiotikum oder Umweltgift von ihnen scheiden oder siedeln unerwünschte Nachbarn an, die unsere Mitbewohner und damit uns selbst zerstören.   
Der Vortrag zeigt, wie Sie via Darm gesund werden oder bleiben - damit Ihr Darm in Zukunft auch von Ihnen schwärmt!

Link: https://vhs-maisach.de/Kontakt/erweiterung-Honorarkraft/importKursleiter_4e76edf037d21.html

FußReflexZonenMassage, Vhs Maisach
Sonntag, 21.05.2017, 10:00 – 16:00 Uhr

"Wenn unsere Füße sprechen könnten..."
... hätten sie uns eine ganze Menge zu berichten - zum Beispiel über Belastungen und Krankheiten unserer inneren Organe. Denn unsere Füße sind Spiegel unseres gesamten körperlichen und seelischen Befindens. Sämtliche Organe und Funktionssysteme sind auf unserer Fußsohle abgebildet und wir können durch Massage der entsprechenden Zonen Einfluss darauf nehmen. Durch Fußreflexzonenmassage lässt sich auch allgemein unser Wohlbefinden steigern.
Paarweise üben und erlernen wir die Technik der Fußreflexzonenmassage.
Link: https://vhs-maisach.de/Kontakt/erweiterung-Honorarkraft/importKursleiter_4e76edf037d21.html

Feuerschale töpfern, Vhs Maisach
2x ab Dienstag, den 20.06.2017

Feuer- und Räucherschalen töpfern
Der Faszination des Urelementes Feuer kann sich kaum ein Mensch entziehen. Feuerschalen aus Ton sind eine einzigartige Möglichkeit, sich mit dem Element Feuer vertraut zu machen. Sie dienen nicht nur als Wärmequelle, sondern sind auch Ritualobjekte und Kunstgegenstand.
Eine gute Feuerschale kostet mehrere hundert Euro und ist in der Regel kein Unikat. Eine noch bessere Möglichkeit ist, die Schale selbst nach eigenen Vorstellungen aufzubauen und damit gleichzeitig einen individuellen Kunst- und Kraftgegenstand herzustellen.
Sie werden sehen, Ihre Schale „wärmt“ Sie nicht nur noch lange Zeit, nachdem das Feuer erloschen ist, sie ist auch ein Blickfang in jedem Garten und ein Anziehungspunkt auf jedem Fest oder Ritual. So können Sie die Schönheit des Feuers und den Anblick doppelt genießen.
Die Schalen können je nach Wunsch auch bemalt werden.
Wir bauen unsere Schale/n aus einer dafür vorgesehenen, speziellen feuerfesten Tonmasse auf (vor Ort im Kurs erwerbbar). Durchmesser und Höhe einer großen Feuerschale belaufen sich in der Regel auf 30 bis 50 cm, das Gewicht beträgt je Schale ca. 5 bis 10 Kilo. Sie können Ihre Feuerschale daher auch an mehreren Orten aufstellen oder transportieren. Räucherschalen sind entsprechend kleiner und leichter.
Nach der erforderlichen Trocknungsphase (ca. 3 Wochen) werden Ihre Schale/n gebrannt und Sie können diese bei Frau Räke abholen. (Kosten ca. 3 €/kg)

Link:
https://vhs-maisach.de/Kontakt/erweiterung-Honorarkraft/importKursleiter_4e76edf037d21.html

(Herbst 2017)

Retreat Kloster Kostenz
Freitag, 29.09.2017 – Sonntag, 01.10.2017
Heilströmen & naturheilkundliche Hausapotheke
(hier den Link setzen auf die Extraseite)

Mein großer Schwarm – mein Darm, Vhs Olching
Donnerstag, den 19.10.2017, 19:00 – 21:00 Uhr

FußReflexZonenMassage – wenn unsere Füße sprechen könnten, Vhs Olching
Sonntag, 21.05.2017, 10:00 – 17:00 Uhr

Phantasiereisen & Entspannung
6x ab Freitag, den 10.11.2017 bis zum 15.12.2017 von 18:00 – 19:30 Uhr

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online