Brucker Zentrum für Gesundheit

Naturheilpraxis Martina Räke

Meine naturheilkundlichen Termine 1. Halbjahr 2020
(chronologisch gelistet)

Donnerstag, 23.01.2020, 19:30 - 21:00 Uhr, 6 €
192G005 Allergien und allergischem Asthma naturheilkundlich vorbeugen – Vortrag
Kursort: Vhs Olching, Seminarraum 1, Hauptstraße 82, 82140 Olching
Kursinfo:
Heuschnupfen, Neurodermitis, Nahrungs- und Hausstaubmilbenallergie weisen nach wie vor eine steigende Tendenz auf. Immer mehr Menschen haben Probleme mit allergischen Erkrankungen. Bevor die Heuschnupfensaison wieder beginnt, gibt der Vortrag Hinweise, wie man auf natürliche Weise vorbeugen kann.
Welche Ursachen liegen der Erkrankung zugrunde, woher kommt die Zunahme allergischer Reaktionen, was kann ich als Betroffene/r tun? Der Vortrag gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt mögliche Ansätze aus der Naturheilkunde auf.
Vortrag mit Anmeldung, Restkarten an der Abendkasse
link:
https://www.vhs-olching.de/programm/unterwegs-specials/kurs/Allergien+und+allergischem+Asthma+naturheilkundlich+vorbeugen+-+Vortrag/nr/192G005/bereich/details/kat/95/

Donnerstag, 05.03.2020, 19:30 - 21:00 Uhr, 6 €
201G001 Vortragsforum: Gesund durch Entsäuern
Kursort: Seminarraum 1, Vhs Olching, Hauptstraße 82, 82140 Olching
Kursinfo:
Belastungen des Körpers mit Toxinen, Fehlernährung, Stress und ungesunde Lebensweise führen zu Verschlackung und Übersäuerung des Körpers, die häufig Basis für chronische Erkrankungen wie Rheuma, Allergien, etc. sind. Das Seminar klärt über die Zusammenhänge auf und zeigt durch zahlreiche Übungen bzw. Informationen, was jede/r Einzelne tun kann, um Toxine und Schlacken auszuleiten. Z.B. durch spezielle Rückenmassage, Entschlackungsverfahren aus dem Bereich der TCM oder Ayurveda und wie wir selbst vorbeugend und heilend tätig werden können.
Vortrag mit Anmeldung und Abendkasse
Link:
https://www.vhs-olching.de/programm/gesellschaft-kultur/kurs/Vortragsforum+Gesund+durch+Entsaeuern+-+Vortrag/nr/201G001/bereich/details/kat/46/

 

Freitag, 06.03.2020, 18:00 - 21:00 Uhr, 18 €
201G017 Akupressur und Meridianmassage - Wege zum Wohlbefinden – Workshop
Kursort: Seminarraum 1, Vhs Olching, Hauptstraße 82, 82140 Olching
Kursinfo:
In China wird die Akupressur ganz selbstverständlich und alltäglich als "Hilfe zur Selbsthilfe" eingesetzt, um körperliches und seelisches Wohlbefinden zu erreichen oder herzustellen und zu innerer und äußerer Harmonie mit sich und der Umwelt zu gelangen. Die Lebensenergie kann gesteigert oder in die gewünschten Bahnen gelenkt werden. Einzeln oder als Paar erlernen wir gemeinsam einige leichte Übungen, um beispielsweise unser Immunsystem zu stärken, unsere Lebensgeister zu wecken oder um die Genesung bei individuell vorhandenen Erkrankungen zu unterstützen oder voranzutreiben.
Link:
https://www.vhs-olching.de/programm/gesellschaft-kultur/kurs/Akupressur+und+Meridianmassage+-+Wege+zum+Wohlbefinden+-+Workshop/nr/201G017/bereich/details/kat/46/

 

Freitag, 13.03.2010 sowie 20.03.2020 (2 Abende), 18:00 - 20:30 Uhr, 28 €
201G002 Basenkur - zwei Abende nur für uns! Mit Entspannungen, Ernährungs- und Ausleitungstipps
Kursort: Seminarraum 1, Vhs Olching, Hauptstraße 82, 82140 Olching
Kursinfo:
Basisch ist das Leben, sauer ist der Tod, lautet ein Spruch der alten Naturheilkundigen. Und tatsächlich ist diese Aussage in ihrem Kern wahr. Unsere moderne Zivilisationsgesellschaft isst zu sauer, kurbelt durch Stress ihre Säureproduktion an und entgiftet nicht ausreichend.
In diesem Kurs lernen wir, wie wir uns gesünder ernähren, unseren Körper dabei unterstützen, seiner Entgiftungsfunktion überhaupt nachkommen zu können. Und wir erfahren, wie wir und uns mit Entspannungs- und Visualisierungsübungen wieder "in unsere Mitte" bringen, kurz: Wie wir uns gut um uns und unsere Gesundheit kümmern.
Mit kleiner Pause.
Link:
https://www.vhs-olching.de/programm/gesellschaft-kultur/kurs/Basenkur+-+zwei+Abende+nur+fuer+uns/nr/201G002/bereich/details/kat/46/

 

Montag, 20.04.2020, 19:00 - 21:00 Uhr, 10 €
Wickel und Auflagen
Kursort: Vhs Maisach, Kirchenstraße 1, 82216 Maisach, Seminarraum 3
Kursinfo:
Unsere Groß- oder Urgroßeltern wussten noch, wie sie sich bei kleineren Problemen wie Prellungen, Erkältungen oder Verdauungsproblemen behelfen konnten. Eine dieser Therapieformen beinhaltet das Auflegen von Wickeln und Kompressen, leicht erlernbar und durchzuführen, für zu Hause ebenso wie im Praxisalltag wertvoll. Die Wickeltherapie kann einerseits vorbeugend, andererseits aber auch im Akutfall, bei Verspannungen und Schmerzen, zur Anregung der Stoffwechseltätigkeit und vielem mehr eingesetzt werden. Sie erfahren in diesem Vortrag, wie und wann man die Wickeltherapie anwendet und welche Kräuter und Substanzen man verwenden kann.
Link:
https://vhs-maisach.de/Veranstaltung/cmx5ddbb5768a71f.html

 

Samstag, 16.05.2020, 10:00 - 14:00 Uhr, 22 €
201G007 Tinkturen, Salben und Verreibungen selbst herstellen – Workshop
Kursort: Seminarraum 1, Vhs Olching, Hauptstraße 82, 82140 Olching

Bemerkungen        Schneidebrett, Messer, Schere, Stofftasche/n, einige Schraubgläser + hochprozentigen Alkohol (z. B. Weizenkorn, Grappa, etc. )

Jeder gute Garten enthielt früher heilkräftige Kräuter und Pflanzen. Unsere Vorfahren wussten noch, wie sie sich bei kleineren Problemen wie Prellungen, Erkältungen oder Verdauungsproblemen behelfen konnten. Selbsthergestellte Kräuterpräparate sind handelsüblicher Ware in Qualität und Wirkung unter Umständen sogar überlegen, wenn sie richtig aufbereitet und eingesetzt werden. Wir sammeln und verarbeiten Kräuter, lernen Tees zu zubereiten oder Zuckerverreibungen, Tinkturen, Extrakte, Salben oder Badezusätze herzustellen.
Materialkosten von 8,00 - 12,00 € (je nach Menge) werden im Kurs eingesammelt.
Link:
https://vhs-maisach.de/Veranstaltung/cmx5ddbb5768a71f.html

 

Montag, 22.06.2020, 17:00 - 21:00 Uhr, 25 €
Tinkturen, Tees und Salben selbst herstellen
Kursort: Vhs Maisach Kirchenstraße 1, 82216 Maisach, Seminarraum 3
Jeder gute Garten enthielt früher heilkräftige Kräuter und Pflanzen. Unsere Vorfahren wussten noch, wie sie sich bei kleineren Problemen wie Prellungen, Erkältungen oder Verdauungsproblemen behelfen konnten. Selbsthergestellte Kräuterpräparate sind handelsüblicher Ware in Qualität und Wirkung unter Umständen sogar überlegen, wenn sie richtig aufbereitet und eingesetzt werden. Wir verarbeiten Kräuter, lernen Tees zu bereiten oder Zuckerverreibungen, Tinkturen, Extrakte, Salben oder Badezusätze herzustellen.

BITTE UNBEDINGT MITBRINGEN: Schneidebrett, Messer, Schere, Stofftasche, einige Schraubgläser + hochprozentigen Alkohol (z. B. Weizenkorn, Grappa, etc. ab ca. 40% aufwärts – kein Äthanol aus der Apotheke!), 1 Flasche Distel-, Raps- oder Olivenöl.
Das Materialgeld in Höhe von ca. 8-12 € pro Person wird im Kurs mit der Kursleiterin abgerechnet (bitte Kleingeld mitbringen)
Link:
https://vhs-maisach.de/Veranstaltung/cmx5ddbb3cb6d59a.html

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online